Meine Bilder - (Bild stopp - Maus auf Bild)

   

Who's Online  

Aktuell sind 31 Gäste und keine Mitglieder online

   

Unser Parlament besteht aus Abnickern



Ich darf euch bitten, den Link von Heise aufzurufen, wo genau beschrieben wird, wie es im Deutschen Bundestag zugeht.

Achtet vor allem auf die Anzahl der Abnicker, die wir bezahlen müssen. - Gesetze und mehr werden teilweise von grossen Konzernen verfasst, die dann irgendwann - von einigen Parlamentariern - die man dahin sendet - nur noch offiziell abgenickt werden.

Und obwohl wir noch keine richtige Regierung besitzen, wurden jedoch ALLE AUSLANDSEINSÄTZE schon im Bundestag abgesegnet!

Es hätte ja sein können, dass wir eine Minderheitenregierung erhielten, die sich z. B. dagegen auflehnen würden. Bei der SPD bestehen keine Probleme, bei Kriegen zuzustimmen.

 

Grundgesetz für die Bundesrepublik Deutschland Art 38

 

(1) Die Abgeordneten des Deutschen Bundestages werden in allgemeiner, unmittelbarer, freier, gleicher und geheimer Wahl gewählt. Sie sind Vertreter des ganzen Volkes, an Aufträge und Weisungen nicht gebunden und nur ihrem Gewissen unterworfen.



Also, es ist nicht von mir erdacht, wenn ich erwähne, dass die Abgeordneten nur ihrem Gewissen unterliegen, wenn sie Entscheidungen treffen müssen. Versuchte es aber einer, der würde so gemobbt, dass er sich von selber der allgemeinen Parteimeinung anschliessen oder sein Mandat aufgeben würde. Es haben einige berichtet, die das mal wagten. Eine davon war die Schauspielerin Barbara Rütting, die in den vergangenen Jahren wohl 90 Jahre alt geworden war, aber geistig noch richtig fit ist. Es ist aber auch schon einige Jahre her, als ich das erfuhr.

Sie konnte es sich wohl leisten, darüber mal in der Öffentlichkeit zu berichten. Ich weiss aber nicht mehr, ob das bei Markus Lanz in der Sendung war, sonst irgendwo bei einer anderen Gelegenheit. Eine andere Dame aus der Politik landete lange Zeit in einer Psychiatrie. Sie sagte aus, wie ihr Leben zerstört worden sei.



https://www.heise.de/tp/features/Wir-leben-in-einem-Staat-ohne-nennenswertes-Parlament-3901461.html?seite=all

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren

   
© veilchens-welt.eu - veilchens-welt.de