Meine Bilder - (Bild stopp - Maus auf Bild)

   

Who's Online  

Aktuell sind 236 Gäste und keine Mitglieder online

   

Zuspitzung auf der "Alan Kurdi"

Seehofer würde Flüchtlinge aufnehmen

 

Schon wieder steuern Rettungsschiffe im Mittelmeer Italien an, um Flüchtlinge an Land zu bringen. Deutschland erklärt sich bereit, einige dieser Menschen aufzunehmen, fordert aber eine europäische Lösung.

Bundesinnenminister Horst Seehofer hat angeboten, dass Deutschland weitere Mittelmeerflüchtlinge aufnimmt. "Auch im Fall der "Alan Kurdi" und der "Alex" sind wir im Rahmen einer europäisch-solidarischen Lösung bereit, einen Teil der aus Seenot Geretteten aufzunehmen", sagte Seehofer. Dies habe er bereits am Freitagvormittag der Europäischen Kommission mitgeteilt und um Koordinierung gebeten.

https://www.n-tv.de/politik/Seehofer-wuerde-Fluechtlinge-aufnehmen-article21129855.html

Das ist doch in Ordnung, wenn Seehofer die Flüchtlinge aufnimmt und sie auch mit allem versorgt, auf seine Kosten.
Andere Politiker sind bestimmt auch dazu bereit. Man könnte ja zuerst mal Zelte in ihren Gärten aufstellen und Dixi Klos, bis der Heimatminister passende Wohnräume geschaffen hat.

Ausserdem könnten die vielen jungen Männer auch die Gärten und Anlagen für die Politiker in Ordnung halten.

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren

   
© veilchens-welt.eu - veilchens-welt.de