Meine Bilder - (Bild stopp - Maus auf Bild)

   

Who's Online  

Aktuell sind 140 Gäste und keine Mitglieder online

   

Immer mehr Uiguren wollen Asyl in Deutschland

In China wird die muslimische Minderheit mit wachsender Härte verfolgt. Das spiegelt sich auch in den Zahlen des Bundesamtes für Migration und Flüchtlinge wider.

Immer mehr Uiguren aus China haben in den vergangenen Jahren in Deutschland Asyl beantragt. Bis Ende Oktober suchten im laufenden Jahr 149 Menschen erstmals Schutz in Deutschland - mehr als doppelt so viele wie im gesamten Jahr 2018. Die Zahlen steigen seit 2016.

Insgesamt gab es im laufenden Jahr bis Ende Oktober 803 Erstanträge auf Asyl von Chinesen in Deutschland. Die Chancen für Uiguren sind dabei überdurchschnittlich hoch: Rund 96 Prozent der Antragsteller erhielten Schutz in Deutschland.

immer-mehr-uiguren-wollen-asyl-in-deutschland/a-51460797

Würde es sich nur um einige Personengruppen handeln, die hier Asylschutz bekommen wollen, machte ich mir keine Gedanken.

Leider strömen die Notleidenden aus aller Welt tagtäglich zu uns. Man soll es nicht glauben, wer uns alles erreicht. Da kommen die Migranten von den Kanarischen Inseln, ein Flugzeug aus Kap Verde (Kap Verde, oder Cabo Verde, ist ein Staat auf einer vulkanischen Inselgruppe vor der Nordwestküste Afrikas), vom afrikanischen Festland und von überall, wo sich Nöte auftun. Selbst aus Ägypten gelangen die Menschen hierher, die sich dort ansammeln und aus den afrikanischen Nachbarländern stammen.

Das kann keiner mehr stoppen. Politiker reden immer vom Umverteilen, auf andere europäische Länder. Die Migranten sind genau darüber informiert, welche Bedingungen in den Ländern herrschen. Haben sie Europa erst einmal betreten, dann tauchen sie auch in Deutschland auf! Sie bleiben ohnehin nicht in den Aufnahmeländern!!

Wohin soll das nur führen? Soll unser Land ruiniert werden? Warum werden solche Zustände zugelassen? Die offenen Grenzen und Merkel haben dieses Chaos geschaffen und ausser"Wir müssen die Fluchtursachen beseitigen", hören wir nichts konkretes.

 

 

Diese Zuwanderer erwähne ich nur nebensächlich. Die Massen kommen aus der Türkei, über die Balkanroute und über Libyen.

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren

   
© veilchens-welt.eu - veilchens-welt.de