Meine Bilder - (Bild stopp - Maus auf Bild)

   

Who's Online  

Aktuell sind 142 Gäste und keine Mitglieder online

   

Die Lüge hat gewonnen und die Wahrheit verloren

Sonntag, 26. April 2020 , von Freeman um 09:00

Ich finde es einen absoluten Skandal, dass ausgerechnet die, welche das Leben von Menschen völlig missachtet haben, der Tod von Millionen völlig scheiss egal war, die seit Jahrzehnte die Kriege der USA und NATO befürworten und gutheissen, jetzt so tun wie wenn man das Leben der Menschen wegen Corona koste was es wolle retten muss und deshalb die Freiheitseinschränkungen gerechtfertigt sind.


Dazu gehört diese Oberheuchlerin Merkel, die 2003 den Angriffskrieg gegen Irak ausdrücklich befürwortet hat, weswegen 1,4 Millionen Iraker umgekommen sind, und seit Beginn ihrer Amtszeit 2005 einen Krieg mit der Bundeswehr in Afghanistan führt, der Hunderttausende tötete.

Deutschland war auch federführend am Krieg gegen Libyen beteiligt, nicht mit Bomben, aber das Kommando über die sechsmonatige Bombardierung des Landes hatten deutsche Offiziere, sind also daran schuld, das fast 100'000 Libyer getötet wurden.

An jedem Krieg macht Deutschland direkt oder indirekt mit, denn alle Kriege gehen von deutschen Boden aus, wegen der Befehlszentralen der Amerikaner und Militärbasen in Deutschland. Auch der Krieg mit Killerdrohen wird von Ramstein aus geführt.

Auch in Syrien sind deutsche Waffen und Soldaten beteiligt, werden die terroristischen Kopfabschneider aktiv unterstützt, die gegen die syrische Bevölkerung einen brutalen Krieg führen, mit ebenfalls Hunderttausenden Toten.

Als ich diesen Artikel von Freeman las, fiel mir auf, dass das auch meine Gedanken sind. Ich kann sein Resignieren vollkommen verstehen und jeder, der das politische Treiben tagtäglich verfolgt.
Die vielen ausgegebenen Lügen haben gewonnen, die ständig um die Welt geschickt werden.

Die Politiker - die die Interessen der deutschen Bürger vertreten sollen - tun das doch schon lange nicht mehr!
Die Bürger werden schamlos über alles hinweggetäuscht!

Seit den Corona-Virus-Wochen gibt es in den Medien nur noch das eine Thema. NICHTS ANDERES MEHR.
Der Skandal ist, dass WIR das auch noch bezahlen müssen - mit den GEZ-Gebühren. Ich habe mir mal den Rundfunk-Staatsvertrag durchgelesen, der allerdings eine ganz andere Order aufzeigt, als die, die uns Tag für Tag serviert wird. Selbst Sendungen, die bekannt für kritische Einwände sind, sind vollgestopft mit dem Corona-Zirkus.
Und dann sind wir auch schon bei den ganzen Sommer-Wiederholungen im Fernsehen angelangt, die nichts kosten. Aber man will die Gebühren erhöhen - trotz geringerer Leistungen.

Man darf nicht vergessen, dass das, was uns in gewissen Zyklen beschert wird, UN Vorgaben sind. Die UN ist keine Organisation, die nur edle Motive verhängt. Schaut man sich mal an, wer diese Vereinigung begünstigt, dann kann man sich seine Gedanken selber machen.

William „Bill“ Henry Gates III ist ein US-amerikanischer Unternehmer, Programmierer und Mäzen. Er gilt mit einem geschätzten Vermögen von 110 Milliarden US-Dollar als einer der reichsten Menschen der Welt. Wikipedia
 



Eine Neue Weltordnung scheint geplant zu sein.

Zuerst mussten wir die ganzen Flüchtlinge aufnehmen, die alle durch Kriege bedroht werden.
Dann wurden uns die bösen Diesel vorgehalten, die unsere Umwelt vernichten.
Mit dem Klimatheater schuf man erneute dramatische Ängste. Den Kindern wurde auferlegt, dass sie keine Zukunft haben. Die Eisberge schmelzen, weil wir zu üppig leben.

Und nun ist es der Corona Virus, der uns alle bedrohen soll.


Gleichzeitig wird die Wirtschaft stillgelegt und bekommt als Ersatz Steuergelder.
Die arbeitende Bevölkerung wird stillschweigend entsorgt oder in die Kurzarbeit geschoben. Es läuft NICHTS mehr normal in unserem Land. Trotz der Verbreitung von Coronathemen sagt man NICHTS, was die Zukunft der Bürger betrifft.

Bis vor kurzer Zeit verlangte die Wirtschaft immer noch FACHKRÄFTE = ZUWANDERER. Alles an Flüchtlingen wurde aufgenommen. Nun müssen diese Leute alle finanziert werden. Man benötigt sie ja nicht!

ABER die Krönung ist, dass man nun die Bevölkerung einsperrt, sie nicht frei umherlaufen dürfen. Sie bekommen Anweisungen, wie und wann sie das Haus verlassen dürfen und wenn überhaupt - dann nur mit MASKE. Viele Geschäfte mussten wochenlang schliessen. Nur manche dürfen einigen Kunden Einlass gebieten.

Die Kinder dürfen nicht normal in die Schule gehen und die Kleinen nicht in den Kindergarten. Die Mütter müssen daheim bleiben, um ihre Kinder zu versorgen. Die Grosseltern dürfen nicht aufpassen. Und die Polizisten dürfen nun die Bürger bewachen, dass sie bloss nicht mal spazieren gehen.

Ich weile ja nun schon länger auf dieser Welt, aber zu keiner Zeit habe ich solche Zustände erlebt. Warum wird alles heruntergefahren? - Hochgefahren wird es, wenn wir einen Impfstoff haben?? - Wir hatten die Vogel- und Schweinegrippe. Damals sollte unbedingt ein Impfstoff gefunden werden, der Milionen Tote verhindern sollte. Und was kam, als das Thema abschwappte? - NICHTS mehr - auch keine Erklärung an die Bürger. Es war reine Verarscherei.

Ich kann mich nur noch mit meinen Schreibereien wehren. Aber wenn ich sehe, wie man meine Mitmenschen täuscht und wie die auch noch DANKE sagen, dann treibt es mir die Tränen in die Augen.

Unsere Knarrenbauer bestellte ja bei den Amis etliche Militärflugzeuge. Man warf ihr vor, dass sie die auch in Europa hätte kaufen können. Sie entgegnete, die wären aber nicht für Atomwaffen geeignet. Man könnte die Atomwaffen der USA, die hier in Täuschland lagern, nicht befördern.

Täuschland hat und benötigt keine Atomwaffen. In Europa haben die Franzosen und die Briten genügend davon. Die sollten doch wohl reichen, um Europa zu verteidigen. Und mal ganz ehrlich. Wenn es soweit wäre, ist es ohnehin um uns geschehen.
Knarrenbauer führt Russland als Angriffsstaat an. Ich bin davon überzeugt, wenn die ein Ziel treffen wollen, dann gelingt es ihnen auch. Dann braucht Täuschland keine US Atomwaffen transportieren. Ein Knöpfchen drücken reicht schon für alle Atomstaaten. Die Ziele stehen fest!

Welchen Zweck erfüllt es, dass man die Bürger einsperrt?? Will man nicht, dass sie mit anderen Menschen reden? Allerdings kann man die Bürger nicht ständig isolieren.

Es kann ja nicht nur um den Impfstoff gehen, den der Bill Gates mit reichlich Kohle unterstützt. - Ja - wichtige Medikamente sind wie Goldesel. Man kann jeden Preis fordern, wenn man sie zurückhält. Und wenn man dann auch noch alle Afrikaner damit versorgen könnte - das wäre es doch!!

Auf jeden Fall wird auch Europa künftig Afrika mit allem unterstützen. Das heisst, dass man uns ärmer machen wird!

Natürlich können wir dann auch nicht mehr unsere ganze Wirtschaft bedienen!

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren

   
© veilchens-welt.eu - veilchens-welt.de